Das Beauty-Beast
Lifestyle made easy

Das ideale Hochzeitgeschenk

Das ideale Hochzeitgeschenk

Ihr kennt das alle. Ihr geht nichtsahnend an den Briefkasten und findet eine Einladung zu einer Hochzeit.
Ach du Sch… Schreck. Sofort schiessen euch zwei Fragen durch den Kopf. Zum einen: Was soll ich bloss anziehen? Zum anderen: Was soll ich denn als Geschenk mitbringen. Zumindest für die zweite Frage habe ich das ideale Hochzeitsgeschenk.

Das Buch von Witzigmann und Plachutta

Kochschule: Die Bibel der guten Küche

Die seit Ewigkeiten befreundeten Spitzenköche Eckart Witzigmann und Ewald Plachutta haben es sich hier zur Aufgabe gemacht eine alltagstaugliche Küche so zu vermitteln , dass selbst Neulinge verstehen worum es geht und erfahrene Hobbyköche wertvolle Tipps und Anregungen erhalten. Im kleinen 1×1 des Kochens erfährt der Leser , was man zum Kochen benötigt. Gleich zu Anfang geht es um die Wahl des Herdes, des Backofens, des Mikrowellenherdes und des Dampfgarers. Es folgen Aussagen hinsichtlich der elektrischen Küchengeräte, wie etwa dem Stabmixer und dem Handrührgerät und auch hinsichtlich der Auswahl von Töpfen , Pfannen und Schüsseln, Messer, Reibe- und Schneidegeräten.
Anschließend werden die wichtigsten Küchenhandgriffe gezeigt. Diese Arbeitsabläufe kann man an Hand von Bildern nachvollziehen. Wie filetiert man Orangen oder Paprika? Wie passiert man Suppen, wie schäumt man sie auf? Man bekommt erklärt , wie man Suppen und Saucen bindet und montiert, wie man Eier warm aufschlägt und Gelantine fachgerecht zum Schmelzen bringt. Auch erlernt man richtig zu schneiden . So ist es generell wichtig mit raschen , ziehenden Bewegungen zu schneiden. Einen Braten sollte man nicht zu heiß zu schneiden, weil durch die fliehende Hitze das Fleisch austrocknet.
Auch die Kunst des Würzens kommt nicht zu kurz und in diesem Zusammenhang werden die wichtigsten Kräuter und ihre Verwendungsmöglichkeiten genannt.
Man erfährt, was man unter Blanchieren, Pochieren, Kochen, Dämpfen, Garen im Wasserbad, Garen in der Folie, Dünsten, Schmoren, Frittieren, Braten in der Pfanne, Garen im Wok, Dünsten, Grillen und Niedrigtemperaturbraten versteht.
Nachdem man die Grundlagen erlernt hat, kann man sich den vielen Rezepten zuwenden, die in Kalte Speisen, Warme Speisen und Süße Speisen untergliedert sind. Schön ist, dass die Beschreibungen immer wieder in einen vorbereitenden ,einen zubereitenden und einen anrichtenden Teil dargestellt sind. Man lernt die Rezepte der besten Mayonaisensaucen kennen, Buttermischungen herzustellen und pikante Cremes zu kreieren. Pestos kann man zukünftig selbst zubereiten. Man lernt die wichtigsten Salatsorten kennen und weiß, wie man die besten Salatdressings anrührt und welche Öle für welche Salate am geeignetsten sind.
Die warmen Gerichte beginnen mit Eierspeisen, Suppen und deren Einlagen , gefolgt von Fonds und Saucen , bevor man sich den Fisch- und Fleischgerichten zuwendet. Nachdem die verschiedenen Fischsorten vorgestellt wurden, wird dargelegt, wie man Fische vorbereitet, filetiert, brät, auf dem Rost grillt, dünstet, usw. Seezungenrolle in wohl eher etwas für Fortgeschrittene, Anfänger schaffen aber ohne Schwierigkeiten „Gedämpftes Lachsfilet mit zartem Gemüse“ auf den Tisch zu bringen. Man lernt Garnelen, Hummer und auch Muschelrezepte kennen und erfährt wie man Tintenfische auf den Punkt zubereitet. Die Zubereitung eines Bratens wird zukünftig leicht von der Hand gehen. Auch die klassische Rinderroulade, das Rehragout und der Hackbraten sind kein Thema mehr. Wohlschmeckende Gerichte aus Innereien warten ebenso darauf gekocht zu werden, wie jede Menge von Gemüse- und Pilzrezepten. Desweiteren lernt man frische Nudeln und zugehörige Saucen sowie auch Reisgerichte zuzubereiten . Knödel und Gnocci-Rezepte dürfen natürlich nicht fehlen.
Die Desserts sind unbeschreiblich lecker. Die „Honigpfirsiche“ , die “ Himbeergrütze“ und die “ Pfeffererdbeeren“ sind die heimtückischen Verführungsversuche zweier älterer Herren, die es jedem, der an seine Figur denkt, verdammt schwer machen hier nicht schwach zu werden.

Es gibt hierzu auch einen zweiten Band, in dem noch weitere einfache,gute Gerichte zu erlernen sind. Der Schwerpunkt liegt hier im Bereich backen.

Wenn ihr bereits verheiratet seid oder lieber ledig bleiben wollt, dann solltet ihr es euch zum Geburtstag wünschen!

Du bist der Meinung, das ein Kochbuch das langweiligste Geschenk ist, das es geben kann und keinerlei Erinnerungswert hat? Dann ist das hier sicher etwas für dich.
Ein Geschenk, das kaum zu überbieten ist.



Romantik pur: Benenne einen echten Stern


Wie oft hast du schon versprochen, einem lieben Menschen die Sterne vom Himmel zu holen?
Tu es einfach – jetzt.
Benenne einen bisher namenlosen Stern ganz nach deinen Wünschen. Ein Geschenk voller Romantik und Symbolkraft, wie es persönlicher nicht sein kann. Einen echten Stern symbolisch nach einem lieben Menschen zu benennen, komplett mit Registrierungszertifikat und Sternkarten.

www.mystar.de



Kommentieren

Themen
Alle Kategorien
Monatsarchiv