Das Beauty-Beast
Lifestyle made easy

Facebook Account löschen

Facebook Account löschen

Zu Zeiten von Google+ will die eine oder andere gerne Facebook verlassen und auf die neue Plattform umsteigen. Manche hat aber auch gar keinen Bock mehr bei Facebook zu bleiben und mancher möchte seinen Account loswerden, weil es sonst zu beruflichen Konsequenzen kommen könnte. Wer sein Facebook-Konto endgültig loswerden möchte, dem wird es nicht gerade leicht gemacht.

Die meisten kommen nicht weiter als bis zu dem Punkt, wo das Konto deaktiviert wird. Dann sind aber weiterhin alle Daten bei Facebook present. Es genügt sich einfach wieder anzumelden und schon ist das komplette Profil sofort zur Verfügung.

Facebook trennt sich nur ungern von seinen Mitgliedern. Deshalb gibt es bei den Einstellungen nur die Funktion zum Deaktivieren des Facebook-Kontos, nicht aber zum vollständigen Löschen. Wer aber wirklich alle seine Daten löschen will, muss einen besonderen Weg gehen. Der einfachste Weg dabei ist,  diese Internetadresse aufzurufen:

Bei Facebook aussteigen und alle Daten und Einstellungen löschen

Diesen Link hat Facebook im Bereich Hilfe versteckt. Dort musst du nach ‚Konto löschen‘ suchen, um ihn zu finden. Durch einen Klick auf Absenden schickst du deine Anfrage zur Löschung des Kontos an Facebook. Sobald dieser Vorgang bei Facebook abgeschlossen ist, sind deine Daten, Einträge, Fotos und Links endgültig gelöscht. Das dauert ziemlich genau 14 Tage. Also wirklich nur abschicken, wenn du dir absolut sicher bist, dass es sich für dich „ausge-facebooked“ hat.

Kommentieren

Themen
Alle Kategorien
Monatsarchiv