Das Buch deines Lebens

Das Buch deines Lebens

Das Horoskop ist ein Abbild des Sternenhimmels im Augenblick der Geburt des Menschen. Aus vielen hundert einzelnen Elementen werden die verschiedenen Deutungsmerkmale herangezogen, welche für Sie entscheidend sind. Die Astrologie hat in den letzten Jahren das Interesse der Menschen in Bewegung gebracht. Die älteste Wissenschaft der Welt kann auf eine Tradition von über 6.000 Jahren zurückblicken. Heute klopft sie sogar an die Türen der Universitäten, wie es C. G. Jung in den fünfziger Jahren prophezeit hat. Wer in der Esoterik sucht, wird hier ‘Ursymbolik’ finden. Wer die Zeit erkannt hat, der weiß, daß der Mensch selbst etwas tun muß, das ihn weiterbringt. Dies ist die echte Aufforderung unserer Zeit. Der Kluge hat erkannt, daß er für die Evolution selbst zuständig ist. Wenn Sie mit der Astrologie in die Urtiefen Ihres Seins vordringen, erleben Sie mit Freude, wie wirkungsvoll Sie an Ihrer Evolution arbeiten und so selbst handeln können. Die Zeitqualität der Geburt sagt etwas über die Art und Weise der verkörperten Seele aus. Die Astrologie ist kein Mittel, das Schicksal zu hintergehen, sondern sie soll helfen, das Schicksal zu erfüllen.

Goethe urteilte über die Astrologie:

Wie an dem Tag, der Dich der Welt verliehen, die Sonne stand zum Gruße der Planeten, bist alsobald und fort gediehen nach dem Gesetz, wonach Du angetreten. So mußt Du sein, Dir kannst Du nicht entfliehen, so sagten schon Sibyllen, so Propheten; und keine Zeit und keine Macht zerstückelt geprägte Form, die lebend sich entwickelt.

 

Der passende Blog zum Thema: Die Welt der Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.