Das Beauty-Beast
Lifestyle made easy

Aspirin Maske

Die Aspirin Maske

Eine wirklich einfach und wirksame Maske für reine Haut ist eine Aspirin Maske.
Die Maske entfernt nicht nur abgestorbene Hautschüppchen und hilft der Haut, sich zu generieren, sondern vertreibt auch Pickel und Mitesser wegen der entzündungshemmenden Wirkung der Acetylsalicylsäure. Auch sorgt dieser Wirkstoff dafür, große Poren zu verkleinern.

In ein paar einfachen Schritten mischt ihr euch eure Maske zusammen:

1. Besorgt euch „uncoated“ Aspirin Tabletten (also keine Dragees) oder Aspirin Pulver.
2. Legt die Tabletten (zwei bis vier) oder das Pulver auf ein Tellerchen und gebt ein wenig Wasser darauf. Bei Verwendung des Pulvers braucht ihr recht wenig Wasser. Das Ganze sollte nicht zu flüssig sein
3. Gebt einen Löffel Honig oder Aloe Vera dazu.
4. Dieses Gemisch nun ordentlich miteinander vermengen.
5. Nun das Gesicht damit einreiben, dabei die Augenpartie bitte auslassen.

Nach 5-7 Minuten wascht ihr die Maske ab. Ihr werdet sofort spüren, dass sich euer Gesicht weicher und reiner anfühlt.

Kein Aspirin im Haus? Hier gibt es das:

www.docmorris.com

 

1 Kommentar zu „Aspirin Maske“

  • Saga:

    Anstatt Aspirin kann man auch Produkte nehmen ohne Markennamen den man extra bezahlen muss. Einfach nach ASS 500 in der Apotheke fragen. 30 Tabletten kosten in meiner Apotheke nur 1,50. Bei Aspirin zahlt man sich dumm und dämlich.

Kommentieren

Themen
Alle Kategorien
Monatsarchiv