Das Beauty-Beast
Lifestyle made easy

Künstliche Wimpern

Künstliche Wimpern und Wimpernverlängerungen sind IN !

Die Nachfrage ist enorm ! Falsche Wimpern werden aus den unterschiedlichsten Gründen und von den unterschiedlichsten Menschen gerne gekauft und getragen. Dazu gehören Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, wie z.B.:

– Models und Visagisten, für das Photoshooting oder für den Laufsteg
– Tanzgruppen und Tanzsportvereine – (hier insbesondere die Lateinamerikanische Fraktion) aber auch jede andere Showtanzgruppe greift gerne auf sie zurück
– Sogar Politker(innen) jeder Partei tragen sie gerne
– Travestiestars und Sternchen kommen natürlich auch nicht ohne aus
– Wer bei der nächsten Party mit außergewöhnlichen Wimpern auffallen möchte (gerade die mit Strass und Glitzer sind hier sehr beliebt).
– Natürlich ist Karneval auch eine beliebte Zeit, die künstlichen Wimpern zu tragen (es gibt sie in fast allen Farben z.B. Blau, Grün, Rot, Rosa, Schwarz/Rot, …).
– Nicht zu vergessen: Die Hochzeit – Die Augen geben den Hochzeitsphotos eine besondere Note.

Darüber hinaus gibt es auch Menschen, die keine natürliche Wimpern haben.

Es gibt also genug Gründe künstliche Wimpern auszuprobieren und bei kosmetik4less.de geht das zu unverschämt günstigen Preisen. Ich habe bisher nirgendwo so hochwertige Stücke zu einem vergleichbaren Preis in dieser Auswahl gefunden! Auf Amazon z.B.  erhaltet Ihr die hochwertigen Marken Red Cherry und sogar Echthaar-Wimpern, die es auch in anderen Geschäften bzw. Onlineshops für einen viel höheren Preis zu kaufen gibt. Ihr könnt auch gerne mal bei kosmetik4less reinschauen. Das Angebot dort wird  mit einer großen Auswahl an hochwertigen Haarteilen, Perücken und künstliche Fingernägel abgerundet. Daher kann ich kosmetik4less nur uneingeschränk empfehlen.


Wie bringe ich falsche Wimpern an?

Es gibt diverse Methoden, wie man falsche Wimpern am besten anbringen sollte. Wichtig ist, daß das Augenlid nicht nass oder fettig ist! Am besten ihr tragt euer Make-up (wie Kajalstift usw.) auf, bevor ihr die falschen Wimpern anbringt. Wenn ihr so seid wie ich, dann rate ich euch: Bleibt locker, entspannt und ruhig 🙂 Es braucht etwas Übung, wie der erste Lidstrich. Später gehts es ruck-zuck. Ihr tragt den Kleber auf dem Wimpernband an und wartet ca. 15 Sekunden, puste kurz auf den Kleber, so dass der Kleber nicht zu flüssig ist. Dann klebt ihr die Wimper entlang euerer Wimpern an, dicht an den eigenen Wimpern von innen nach außen oder von außen nach ihnen. Achtet darauf, dass der Kleber nicht ins Auge kommt. Übrigens, den Kleber nicht vergessen zu schliessen, ansonsten trocknet dieser aus. Wenn die Künstlichen breiter als euere Augen sind könnt ihr sie einfach abschneiden, aber bitte immer nur an der innern Seite!

Kleiner Tip: Der Kleber wird nach dem Trocknen transparent, für die, die das stört gibt es auch dunkelen Kleber von DUO!

Und ganz wichtig: Bitte nur Wimpernkleber verwenden! Bitte, bitte, kommt niemals auf die Idee anderen Kleber zu benutzen.

Es gibt Experten, die es mit Sekundenkleber versuchen. Hey Leute, wie dumm muss man sein? DUO Wimpernkleber transparent

Wie entferne ich die Wimpern?

Es ist auf jeden Fall einfacher als das Anbringen. Einfach die falschen Wimpern vorsichtig von außen nach innen abziehen, indem ihr sie am Wimpernkranz anfasst. Dann vorsichtig die Kleberreste von den falschen Wimpern entfernen. Damit ihr diese Wimpern noch mal benutzen könnt , solltet ihr sie bitte in der Originalpackung aufbewaren , so dass sie ihre Form nicht verlieren. Habt Ihr andere Methoden? Ich würde mich freuen diese kennenzulernen und zu publizieren. Wie an den anderen Stellen in  diesem Blog, gilt auch hier: Wenn man es mal einmal vorgemacht bekommt, ist das Nachmachen viel,viel leichter. Und wer könnte es besser erklären, als Ebruza, aber seht selbst.

Und so geht es mit Einzelwimpern…

Kommentieren

Themen
Alle Kategorien
Monatsarchiv