Das Beauty-Beast
Lifestyle made easy

unten ohne

unten ohne

Lidstrich mal anders

Seit kurzem gibt es einen neuen Trend. Den gab es zwar schon einmal vor vielen Jahren, aber man sagt: alles was Gut ist kommt wieder.

Worum geht es? Ganz einfach. Immer häufiger findet man nun nicht mehr den klassichem Lidstrich (wie hier in den Anleitungen dazu), der die Augen umrammt, sondern man beschränkt sich auf den Lidstrich am oberen Lid und verzichtet auf den Unteren.

Das Ganze sieht dann in etwa so aus:

Neuer Trend "unten ohne"

Mir fällt es schwer, mich daran zu gewöhnen. Es sieht einfach wie ein anderes Gesicht aus.

Nun gibt es Leute, die sagen:

Das sieht erwachsener und frischer aus

und andere meinen:

Ich fühle mich damit total unwohl und „unvollständig“

Jetzt bin ich auf eure Meinung gespannt. Schreibt mir doch bitte in den Kommentaren, was ihr davon so haltet.

Kommentieren

Themen
Alle Kategorien
Monatsarchiv